Weitere Themen auf unseren Seiten:
Download Termine -Schottlandfahrt - Krantermine Frühlig 2016 - Hafenplan 2016 - Stegdienst Frühjahr 2016

Sollte Ihr Browser nicht die aktuelle Seite dargestellen, drücken Sie einfach die F5-Taste. - Bei E-Mail-Adressen ist das @ durch (at) ersetzt, damit Spider-Programme gefundene Adressen nicht mit Spam vollmüllen.
----------------------------------------------------------------------

Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Aristoteles

Anfang April haben wir die Leinen gelöst, um den Alltag zu entschleunigen und für ein halbes Jahr neue Wege zu gehen. - Ein Reisebericht von Barbara und Friedhelm Lohmann (von Deutschland bis Tallin)
zum Bericht >>>

---------------------------------------------------------------

Sommerregatta

Hallo Liebe Mitglieder und Gäste!

Es steht mal wieder ein wenig Arbeit an. Wir wollen am Oststeg das beschädigte Stegteil am Jugendsteg austauschen.
Die Aktion soll am 02.07. um 09:00 Uhr stattfinden. Hierfür brauche ich 8 Helfer.
Tragt euch doch bitte, wie gewohnt, unter folgendem Link bei doodle ein.

http://doodle.com/poll/9pcpgh6xw4twg8gv

Vielen Dank und viele Grüße vom Möhnesee

J. Kurte
(Hafenwart)

Überlauf

Liebe RFCM-Mitglieder, liebe Gäste,

am Sonntag, dem 06.03.2016 wurden in der Mitgliederversammlung einige wichtige "Posten" neu besetzt.
Und es war einiges zu besprechen.

Vorstand 2016
So wurde Reinhard Bartsch zum neuen Vorsitzenden des RFCM gewählt und wird dem Verein sicherlich neue Nuancen vermitteln und dafür sorgen, dass wir diese Jahr weniger Starkwinde haben. Nicht die Mutter der N. . ., nein, des RFCM, nämlch Lydia Hamacher sorgt sich als stellvertretende Vorsitzende um den Verein. Einer muss die Kohlen aus dem Feuer holen, besser gesagt, die "Kohle" zusammenhalten. Das tut nun Jens Volke als neuer Schatzmeister. Und Dr. Reinhard Fuß wird das neu geschaffene Amt des Schriftführers, um seiner Langeweile Herr zu werden, sicherlich mit bekannten Routine ausfüllen. Damit die Bolzen, wenn sie krachen, ersetzt werden, bleibt Jochen Kurte Hafenwart. Endlich haben wir jemanden, der unsere Segel flickt, nämlich Michael Zillmann
als
Segelwart. Die kurze Hose steht im eh am besten als Jugendwart, dem schon lange hilfreichen Peter Knecht.

Allen unseren herzlichen Dank, dass sie sich weiterhin für den RFCM, seine Gästen und Mitgliedern einsetzen. - Selbstverständlich ist so etwas nicht.
Ihnen unsere guten Wünsche bei der Erledigung ihrer "Amtsgeschäfte".

--------------------------------------------------------------

Stegdienst Frühjahr 2016

Hallo liebe Mitglieder und Gäste!
Das Fischessen ist gerade erst vorbei und es geht mit Riesenschritten auf den Saisonstart zu.
Am 02.04.2016 wollen wir die Stege anblasen. Dafür bräuchte 8 Helfer. Ich habe wie immer dazu eine Doodle-Umfrage erstellt. Ihr findet sie unter:

http://doodle.com/poll/hxcaiun6sfcqm4wv

Wer helfen möchte, trägt sich dort bitte ein.
1 Woche später am 09.04.2016 findet dann der Stegdienst statt (Takelmast aufbauen etc.)
Hier wären 12 Helfer nötig. Die passende Doodle-Umfrage findet ihr unter:

http://doodle.com/poll/d72gnazbsnrt4tcg

Beginn ist jeweils um 09:00 Uhr
Vielen Dank für eure Einträge und viele Grüße vom Möhnesee
J. Kurte
Hafenwart

Möhneüberlauf

Liebe Jugendgruppenmitglieder, liebe Clubmitglieder und Gäste des RFCM,

in 189 Tagen ist es wieder so weit. Dann sind wir in Schottland, um mit unseren schottischen Freunden eine aufregende, spannende und erlebnisreiche Woche zu verbringen.

Wir sind von Sonntag, dem 24.07.2016 bis Samstag, dem 30.07.2016 im Low Port Center in Linlithgow. Seit dem letzten Jahr erfolgt der Austausch für die Jugendlichen nicht mehr auf der Basis gegenseitiger Einladungen, sondern jede Gruppe zahlt den jeweiligen Besuch beim Partnerclub selber. Für uns ändert sich nahezu nichts, die Kosten für die Jugendlichen betragen nach Information von Douglas und George in diesem Jahr ca. 158 engl. Pfund (entspricht derzeit ca. 205 €). Die Erwachsenen bezahlen ca. 192 engl. Pfund (derzeit ca. 250 €).

In den Kosten sind die Unterkunft und die Verpflegung (Vollpension)  ebenso enthalten wie alle Aktivitäten. Dies bezieht sich sowohl auf das Segeln wie auch auf weitere Sportangebote. Darüber hinaus werden wir Ausflüge machen. Die Schotten arbeiten wieder an einem sehr interessanten Programm! Näheres hierzu auf der Jugend- bzw. Mitgliederversammlung. Grundsätzlich kann bei dem Austausch jeder mitmachen, also nicht nur die Jugendlichen!

Die Anreise erfolgt auf eigene Kosten entweder mit der Fähre Amsterdam – Newcastle (Abfahrt ab Amsterdam Samstag, 23.07. ca. 18 Uhr, Ankunft Newcastle am 24.07. ca. 10 Uhr, Rückfahrt am 30.07. ab Newcastle ca. 18 Uhr, Ankunft Amsterdam am 31.07.2016 ca. 10 Uhr) oder per Flugzeug vermutlich ab Bremen (Hinflug am 24.07.2016, Rückflug ab Edinburgh am 30.07.2016) mit Ryanair.

Die Kosten für die Fähre sind abhängig von der gewählten Kabinen- und Verpflegungsart (5 Personen Innenkabine bis zwei Personen Außenkabine/ohne Verpflegung/ nur Frühstück/ Abendessen und Frühstück- wie man möchte). Die Kosten für die Flüge sind abhängig von der Verfügbarkeit und „Nerven“ des Buchers (von Frühbucherrabatt bis Last Minute Schnäppchen ist alles möglich).

Damit wir den Schotten ein paar Eckdaten nennen können, bitte ich um Rückmeldung, wer Interesse an der Teilnahme hat. Spätestens auf der Jugend- bzw. Mitgliederversammlung würde ich weiter verbindliche Informationen bekanntgeben und danach sollte die Teilnahme verbindlich zugesagt werden.

Für Fragen stehe ich wie immer gerne zur Verfügung.
Beste Grüße
Barney

Bilder von der Gemeinschaftsregatta 2015

Gemeinschaftsregatta 2015

Regatta Seglerfeld

Werbung Werbung Kampmeier

nach oben

Regenbogensegeln
Regenbogen über dem RFCM

nach oben

Werbung_Alianz Link Allianz

Ausfüllbare Arbeitskarten sind hier zu finden: Info > Downloads

nach oben